3,2,1… meins!

Unser diesjähriger Flohmarkt schloss letzten Samstagmittag seine Tore. Wir bedanken uns bei den teilnehmenden Familien und hoffen, das Kaufen und Verkaufen hat Spaß gemacht und war ertragreich. Unser Förderverein freut sich über eingegangene Spenden. Wir als Sternschule haben diesmal sogar selbst zugeschlagen und diverse Spiele für unsere GTS-Betreuung gekauft. Laut Frau Meyer waren gegenüber dem Vorjahr sogar etwas mehr Besucher zugegen. Dieser Umstand macht uns optimistisch für 2017!