Leo Lesepilot

Diese Woche war die 1c die letzte der 1.Klassen, die mit „Leo Lesepilot ins Leseland geflogen ist“. Bereits eine Woche vorher besuchten auch die 1b und 1a die Uelzener Stadtbücherei, die wie jedes Jahr zu einem Kennenlerntag eingeladen hatte.
Nach einem Fußmarsch durch die Stadt bekamen die zukünftigen „Leseratten“ erst einmal wichtige Verhaltensregeln erklärt. Alsdann erfolgte eine kleine Auszeit mit dem Bilderbuchkino und der schönen Geschichte „Der Wolf, der aus dem Buch fiel“. Im Anschluss daran gab es eine umfangreiche Führung durch die Bibliothek, bei der manche Kinder jedoch schon neugierig an jedem zweiten Buchregal stehen blieben und schnell die ersten Bücher in der Hand hatten! Ausführlich gestöbert werden durfte allerdings erst im Anschluss.
Alle Kinder, deren Eltern zuvor eine Anmeldung ausfüllten, bekamen alsdann ihre erste eigene Lesekarte und durften sich damit ein bis drei Bücher ausleihen. Am Ende gab es sogar noch einen Lesebeutel von Leo geschenkt. Wir bedanken uns bei der Uelzener Stadtbibliothek für die freundliche Aufnahme und Kooperation!