Rechenmeister!

Mit taufrischen Ergebnissen der aktuellen MONi-Runde („Matheolympiade“) kam Frau Schmidt heute Mittag ins Lehrerzimmer und ihre Nachrichten waren extrem erfreulich: Ein Schüler der 3c belegte in der 3. Stufe des Wettbewerbs, der Landesrunde, den 3. Platz! Noch erfolgreicher waren ein Schüler aus der 4b sowie Schülerinnen der 4d und 4c, die für Klassenstufe 4 die Plätze 1, 2 und 3 belegten! Neben einer Urkunde werden unsere Mathekönige noch ein sehr cooles „Kubra-Spiel“ (eine Art Knobelschlange) mit nach Hause nehmen dürfen. Wir gratulieren unseren Rechenmeistern zu ihrem Erfolg!

PS: Da auch bei den Bundesjugendspielen (BJS) viel und richtig gerechnet werden muss… (halbwegs gute Überleitung geglückt! :-)) wir freuen uns über aktuell 26 Eltern, die Zeit und Lust darauf haben, unsere BJS zu begleiten – vielen Dank bereits im Voraus!!! (Und gerne nächstes Jahr zum Waldsporttag wieder! ;-))