Die Vorleser

Unter der Aufsicht von Frau Alten, unserer Fachleitung Deutsch, fand am Montag die zweite Runde des Uelzener Vorlesewettbewerbs statt. Diese Runde kürte ein schulinternes Siegerkind, welches am 31.03. gegen andere Viertklässler des Landkreises im Uelzener Rathaus antritt, um sich die Regionalkrone des Vorlesens zu holen. Klasseninterne Runden mit vorbereiteten Texten nach eigener Wahl sorgten bereits für drei Kinder pro Klasse, die nun vorgegebene Texte von Frau Alten zum Besten geben mussten. Im Publikum saßen neben den Klassenlehrkräften auch alle Klassenkameraden, um die Vorleser zu unterstützen. Die Jury bestand aus Frau Alten, Frau Floß sowie unseren beiden derzeitigen GHR300-Praktikantinnen Frau Dangers und Frau Werner. Mit einem lebhaften und souveränen Lesevortrag stach Clara aus der 4b aus der Gruppe der Vorleser heraus und wurde nicht nur mit einem großen Applaus, sondern auch mit einem Buchgutschein von Decius bedacht. Wir wünschen Clara im Rathaus viel Erfolg!