Unser Schulvorstand

Der Schulvorstand gilt als wichtiges, leitendes und Schule entwickelndes Gremium, das in dieser Funktion die Gesamtkonferenz mehrheitlich abgelöst hat. Um ein Zusammenwirken in punkto Qualitätsentwicklung bestmöglich gelingen zu lassen, sind (mit Ausnahme der Schüler) alle wichtigen Gruppen einer Schule durch Mitglieder vertreten. Bei unserer Schulgröße setzt sich der Schulvorstand neben der Schulleiterin noch aus drei Vertretern des Lehrerkollegiums sowie vier Vertretern aus der Elternschaft zusammen, die im Mehrjahresturnus gewählt werden.

Nach § 38 a Abs. 3 und 4 NSchG. ist der Schulvorstand für die Qualitätsentwicklung der Schule zuständig. Es werden Entscheidungen über den Finanzhaushalt getroffen, Projektwochen oder Schulfeste verabschiedet, Stundentafeln abgeändert oder Kooperationen mit Sponsoren, Werbepartnern sowie außerschulischen Institutionen beschlossen.

Unser aktueller Schulvorstand setzt sich nach den, im Herbst 2017 stattgefundenen, Neuwahlen in Lehrer- und Elternschaft wie folgt zusammen:

Schulleitung: Frau Reinhold

Lehrerkollegium: Herr Hampel, Frau Schmidt, Frau Farnung – (Ersatz: Frau Selpien)

Elternvertretung: Herr Sorge, Frau M.Schulze, Frau Priesterjahn

Mit Ideen, Anregungen, Kritik oder Wünschen kann sich jeder aus einer jeweiligen Gruppe stets gerne an seine Vertreter wenden, damit sich alle gleichermaßen am Schulgeschehen beteiligt fühlen können.