Schulmensa

Unser Schulträger hat sich mit der Firma „Vinaigrette Catering Service“ für eine regionale Großküche entschieden, die bereits Erfahrungen mit Schulmensen und den „verschiedenen Geschmäckern“ von Kindern hat. Das tägliche Essen wird in der Küche des LEGs frisch gekocht, angeliefert und über eine Ausgabeküche bei uns ausgegeben.

Zum aktuellen bzw. nächsten Speiseplan und der Möglichkeit zu bestellen gelangt man hier:

http://schulverpflegung.uelzen.de

Mit den jeweilig persönlichen Benutzerdaten kann sich angemeldet und gemeinsam mit dem Kind bestellt werden. Nach dem Login wird in der oberen rechten Ecke stets das aktuelle Guthaben der Mensakarte angezeigt.

Unsere Schulmensa befindet sich im Nordflügel des Schulgebäudes, am Ende des „gelben Flures“. Aufgrund von Platzfreiheit (wir werden über etwa 120 Sitzplätze verfügen), Lärmschutz und optimaler Organisation des Tagesablaufes werden jeweils die Kinder der Jahrgänge 1 und 2 sowie der Jahrgänge 3 und 4 zusammen speisen. Begleitet werden die Kinder von unseren mittäglichen Betreuungskräften, mitunter werden auch hungrige Lehrkräfte in der Mensa gesehen werden können!

Innerhalb unseres Erziehungsauftrages als Schule möchten wir mit den Kindern beim Essen auf allgemeine Tischregeln und Hygiene achten. Dabei hoffen wir, dass wir mit den Schülern keine Hühnchen rupfen müssen, denn die sollten eigentlich schon heiß auf den Tellern liegen – in jedem Fall wünschen wir „Guten Appetit!“