Hausmeister

Ein Hausmeister ist wichtig!

Das wird im stressigen Schulalltag schnell vergessen. Dass ein Hausmeister oft nicht hoch geschätzt wird, erkannte man bei uns ganz früher daran, dass er sein Büro im Kellergeschoss hatte! Herr Handzik richtet sein neues Büro mittlerweile direkt am Haupteingang und neben dem PC-Raum ein – eine optimale und praktische Lage.

Hausmeister schließen die Schule meist morgens als erste auf und abends als letzte ab. Dazwischen werden z.B. Kinderstühle repariert, rutschige Eisflächen angegangen, Rasen gemäht, Abflüsse in Klassenzimmern gereinigt und in Zusammenarbeit mit unseren ebenso fleißigen Reinigungskräften überhaupt alle Bereiche des Schulgebäudes und -geländes instand sowie v.a. auch sauber gehalten! (Details sparen wir uns an dieser Stelle! ;-))